Weltweite Rankinganalysen

Rankings haben einen signifikanten Einfluss auf die Reputation Ihres Unternehmens. Jedes Jahr werden in Medien und sozialen Netzwerken Hunderte von Rankings veröffentlicht, die Unternehmen in verschiedensten Reputationsaspekten bewerten.

Rankings geben eine simple und klare Antwort auf ansonsten komplexe Fragen:

 

■ Welches Unternehmen ist das innovativste?

■ Welche Unternehmen sind mit ihren Innovationen erfolgreich?

■ Welche Organisationen haben die innovativsten Strukturen?

 

Rankings senden eine deutliche Botschaft, welche die Wahrnehmung Ihrer Stakeholder maßgeblich prägt. Sie können die Reputation Ihres Unternehmens als Innovationstreiber stärken (positive Platzierung) oder aber Ihre Kommunikationsstrategie unterlaufen (negative Platzierung), indem sie die Botschaften Ihres Unternehmens konterkarieren.

 

Die Anzahl veröffentlichter Rankings nimmt kontinuierlich zu

 

Es war nie einfacher Rankings zu veröffentlichen: Transparenz-Anforderungen haben zu einer größeren Verfügbarkeit von Daten über die Leistungen von Unternehmen geführt. Diese Daten werden genutzt, um die Performance von Unternehmen zu vergleichen, oft ohne deren Beteiligung oder Einwilligung.

Steigendes Medieninteresse: Zeitungen veröffentlichen vermehrt Rankings, da sie auf großes Leserinteresse stoßen und zusätzlich kosteneffizient zu erstellen sind.

Rankings werden als Marketinginstrument genutzt: Dienstleister (z.B. Management-Beratungen) haben Rankings als einen effektiven Weg erkannt, um Kontakte zu neuen Kunden aufzubauen (z.B. durch Aufzeigen von Verbesserungspotenzialen).

Rankings werden als Instrumente des Agenda Settings eingesetzt: Nichtregierungsorganisationen und Interessenvertretungen verwenden Rankings, um die öffentliche Auf­merksamkeit auf ein Problem zu lenken und Veränderungsdruck auf Unternehmen auszuüben.

 

Darüber hinaus:

Ergänzen Sie Ihr Reputationsmanagement durch systematisches Management von Rankings & Awards

Um das Abschneiden Ihres Unternehmens in Rankings managen zu können und eine faire Bewertung sicherzustellen, sollten Sie die folgenden Fragen beantworten können:

■ Welche Organisationen erstellen Rankings, in denen Ihr Unternehmen gelistet wird, anhand welcher Kriterien und mit welchem Ergebnis?

■ Wie können Sie eine faire Bewertung im Ranking sicherstellen?

■ Wie beeinflussen diese Rankings die Wahrnehmung Ihrer Stakeholder?

■ Was können Sie unternehmen, um positive Rankingergebnisse sichtbar zu machen und den Effekt von negativen Resultaten zu minimieren?

■ Welche Erkenntnisse können Sie aus Rankings gewinnen, um Verbesserungspotenziale zu identifizieren und zu nutzen?

 

 Das Tool (und eine angeschlossene Beratung) hat sich auf das systematische Management von Rankings weltweit spezialisiert. Es enthält eine Datenbank, die über 1.000 Rankings aus allen wichtigen Ländern und Regionen enthält. Wir wissen genau, wer Ihr Unternehmen bewertet, wie Sie abschneiden und welche Möglichkeiten Sie haben, Ihre Platzierung zu verbessern.

 

Performance Analyse und Messung: Wir messen Ihre Performance im Ver­gleich zu Ihren Wettbewerbern und branchenübergreifenden Vorbildern.

Teilnahmestrategie: Wir unterstützen Sie dabei, Chancen zu identifizieren, Ziele zu setzen und notwen­dige Aufgaben zu definieren.

Projekt und Partizipationsmanagement: Wir helfen Ihnen dabei, „Quick-Wins“ zu identifizieren, aber auch langfristig Erfolge sicherzustellen.

Erwartungen steuern & Erfolge auf­bauen: Wir planen und implementieren mit Ihnen die interne und externe Kommunikation von Ranking-Ergebnissen, damit Erfolge optimal genutzt werden und sich enttäuschende Platzierungen nicht negativ auf Ihre Strategie auswirken.

Entwickeln, realisieren und veröffentlichen von eigenen Rankings/Awards: Wir können Ihnen helfen, Ihr eigenes Ranking zu veröffentlichen – als Marketinginstrument, um Ihr Unternehmen zu positionieren oder um einem bestimmten Thema mehr Aufmerksamkeit zu geben.

 

Mehr erfahren